Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Öffnungszeiten ab  Dienstag, 12. Mai 2020

Es ist soweit, wir dürfen unsere Bibliothek wieder öffnen. Allerdings unter strengen Vorlagen, die Sie gleich nebenan lesen können.

Unsere Öffnungszeiten sind wie gewohnt.

Von Donnerstag (Auffahrt), 21. Mai bis Sonntag, 24. Mai 2020 bleibt die Bibliothek jedoch geschlossen.

Aboverlängerungen

Ist Ihr Abonnement abgelaufen, dürfen Sie per E-Banking einzahlen:

CH72 0078 1245 5007 3620 0
Bibliothek Rheineck
Haupstrasse 25
9424 Rheineck 

Digitale Bibliothek Ostschweiz

Mit einem gültigen Abonnement bei uns dürfen Sie bei der Digitalen Bibliothek Ostschweiz Medien ausleihen.

Bis zum Ende der Krise dürfen auch Kinder, Schülerinnen, Schüler und Jugendliche via "Dibiost" Medien ausleihen. Dafür wird die Benutzernummer benötigt. Wer diese nicht kennt, darf sich gerne via Mail bei uns melden.

Weitere Informationen finden Sie  auf dem "Onleihe-App-Logo" oder in den Videos: https://bit.ly/onleihetutorials   
http://bit.ly/onleihe-ratgeber

 

 

Wiedereröffnung ab Dienstag, 12. Mai 2020

Liebe Bibliothekskunden

Die Bibliotheken dürfen gemäss Beschluss des Bundesrates am 11. Mai 2020 ihren Betrieb wieder aufnehmen und Benutzende in ihren Räumlichkeiten empfangen.

Der Bibliotheksbetrieb in Rheineck wird in den nächsten vier Wochen jedoch anders verlaufen, als Sie es sich gewohnt sind. Zum Schutze aller Kunden und Mitarbeiterinnen gibt es sehr starke Einschränkungen und wir bitten Sie höflichst, sich daran zu halten.

Wir werden alle vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) vorgeschriebenen Vorgaben einhalten. Unser Berufsverband Bibliosuisse hat einige Hygieneempfehlungen und Verhaltensregeln in Zusammenarbeit mit dem BAG erlassen. Diese Empfehlungen haben wir übernommen und für unsere Bibliothek angepasst. Gerne möchten wir Sie darüber informieren:

  • Es werden nie mehr als 4 Kunden gleichzeitig in die Bibliothek gelassen.
  • Benutzen Sie den normalen Eingang zur Bibliothek bei der Hauptstrasse 25 (lange, graue Treppe).
  • Nehmen Sie vor dieser Treppe im Freien aus der Kiste eine «Eintrittskarte». Sollte es keine Karte mehr haben, bitte warten, bis wieder Karten gebracht werden. Beim Warten im Freien achten Sie bitte auf die Abstandsregeln. Ansammlungen mit mehr als fünf Personen sind nicht erlaubt. Achten Sie bitte auch auf diese Regel.
  • Händedesinfektionsmittel steht für Sie bereit.
  • Im Raum der Ausleihtheke darf sich jeweils nur ein Kunde und eine Mitarbeiterin zur gleichen Zeit aufhalten. Bei den Bilderbüchern darf noch eine dritte Person sein. Sollten Sie sehen, dass die Anzahl schon erreicht ist, bitten wir Sie, mit dem richtigen Abstand (im Gang) zu warten.
  • Legen Sie zurückgebrachte Medien in die vorgesehene Kiste in der Bibliothek, Nähe der Ausleihtheke – Medien bleiben 3 Tage in Quarantäne.
  • Achten Sie beim Betreten der verschiedenen Räume, wie viele Personen gleichzeitig anwesend sein dürfen. Da pro 10m2 nur eine Person anwesend sein darf und unsere Räume unterschiedlich gross sind, gelten verschiedene Regeln. Beschriftungen sind angebracht.
  • Der DVD-Raum bleibt gesperrt. DVDs dürfen im Moment bei uns nicht ausgeliehen werden.
  • Bitte bleiben Sie nicht allzu lange in der Bibliothek. Sie können vielleicht schon im Voraus im Online-Katalog stöbern, was Sie gerne lesen möchten und so gezielt nach Medien suchen. Es sind auch viele Medien ausgestellt, um ein längeres Suchen zu vereinfachen.
  • Wir bitten Sie, dass nur eine Person pro Familie die Bibliothek aufsucht.
  • Bei der Ausleihtheke ist eine Plexiglasscheibe, so dass Sie, wie auch unsere Mitarbeiterinnen geschützt sind. Zurzeit sind Plexiglasscheiben jedoch noch ausverkauft. Solange wir keine Plexiglasscheibe haben, instruieren wir Sie beim Hereinkommen, wo Sie Ihre Medien, die Sie ausleihen möchten, hinlegen dürfen.
  • Vermeiden Sie unnötige Gespräche.
  • Die Mitarbeiterinnen werden sich immer wieder die Hände waschen und desinfizieren, so dass Sie die Bücher ohne Sorgen entgegennehmen können.
  • Verlassen Sie bitte die Bibliothek durch den Hinterausgang – zur Rathausgasse. Der Weg ist ausgeschildert.
  • Wir bitten Kunden, die sich krank fühlen, die Bibliothek nicht aufzusuchen. Melden Sie sich bei uns, wenn wir Ihnen Lesestoff vorbeibringen sollen.
  • Wir werden unsere Räumlichkeiten regelmässig reinigen, vor allem Türfallen, Oberflächen und weitere Gegenstände, die gebraucht werden.
  • Sollte Ihr Abonnement abgelaufen sein, dürfen Sie von uns einen Einzahlungsschein mitnehmen und die Rechnung begleichen. Auf unserer Homepage finden Sie auch unsere Kontonummer, um den Mitgliederbeitrag online zu begleichen.

Wir wissen, dass das gemütliche Schmökern in unserer Bibliothek leider im Moment noch zu kurz kommt. Trotz einschränkender Massnahmen hoffen wir, Ihnen mit der Öffnung der Bibliothek ein bisschen Normalität zurückzugeben.

Wie lange wir mit diesen Massnahmen arbeiten müssen, wissen wir noch nicht. Sobald sich etwas ändert und weitere Lockerungsmassnahmen vorgenommen werden können, informieren wir Sie wieder.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns, Sie bald in unseren Räumlichkeiten begrüssen zu dürfen.

 

Freundliche Grüsse

Bettina Brunner

Öffnungszeiten

 

Dienstag 15.30 bis 18.30 Uhr
Mittwoch 17.00 bis 19.00 Uhr
Donnerstag 09.00 bis 10.00 Uhr
Freitag 15.30 bis 18.30 Uhr
Samstag 10.00 bis 12.00 Uhr